Category: Poesie

Zeit

Von Dorothee Witt – Die Inspiration für dieses Gedicht brachte eine Schulsanitäterfortbildung, in der die Ausbilderin davon erzählte, dass beim Stand der Malteser in der Innenstadt 98% der Leute mit der Anmerkung “keine Zeit” vorbei hetzen, statt ihre Erste-Hilfe- Kenntnisse auffrischen zu wollen/können. Der Kontrast bzw. das Paradoxon zwischen der fehlenden Zeit und der abgelaufenen …

Continue reading

Liebe auf den ersten Klick

Jana Kilian – Ein Gedicht über das Finden der Liebe im Internet.

Continue reading

Weihnachtsgedicht von Kevin Lehmann

Im Zuge unserer Weihnachtsaktion hat Kevin Lehmann ein zur Weihnachtszeit passendes, kritisches Gedicht geschrieben. Wir freuen uns, dieses veröffentlichen zu können und hoffen auf weitere Beiträge von Schüler/-innen. Frohe Weihnachten!    

Continue reading

“Schauspiel” – Poesie von Schülern

Von Doro Witt – In diesem Schauspiel kein Getänzel, Kein Gelächter, keine Komik. Menschen schleifend über den Boden bewegend, wie Marionetten gar, nur hält der Kopf sich ganz allein aufrecht, Spannen dünne Fäden sich in ihnen, schnüren ein, töten ab. Die Stille schreiend während die Bühne verstummt, Nicht ein Wort, so viel gesagt. Tief in …

Continue reading

“Herzschläge” – Poesie von Schülern

Herzschläge – von Clara Zech Bumm Bumm. Ein Schritt und noch einer. Ein Takt , der mich zum Schweben bringt. Ein Beat, der mich am Leben lässt. Eine Melodie, die mich nie verlässt. Aber ich mache weiter. Mein Herz schlägt noch.

Continue reading